Sponsor-Board.de
Antwort schreiben  Thema schreiben 
 Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 2 Letzte »

Mailserver Problem (Plesk 17.5.3)

Verfasser Nachricht

Beiträge: 156
Bewertung: 22
Registriert seit: Nov 2016
Status: offline


Beitrag: #11
RE: Mailserver Problem (Plesk 17.5.3)

Damit E-Mails zugestellt werden, müssen eine Reihe von Faktoren erfüllt werden.

Du kannst dir denken, dass große E-Mail Anbieter wie t-online, gmx,gmail,msn (...) viele Probleme mit eingehenden Spam-Emails haben.

Somit setzen diese eine gewisse E-Mail Bewertung als Vorraussetzung.
Je nach Bewertung wird die E-Mail normal zugestellt, landet in Spam oder wird zurückgewiesen.

Diese setzt sich aus mehreren Faktoren zusammen:

Ist die E-Mail DKIM Signiert?
Darf der Mail Server die Domain verwenden? (Gültiger SPF Record?)
Ist die IP Auf Blacklists eingetragen?
(Natürlich verwenden viele Interne Blacklists auf denen du keine Einsicht hast.)
Leitet der Hostname auf die IP & die IP zurück auf die Domain? (ptr)

Ein SPF Record und korrekter PTR ist Pflicht. Eine DKIM Signierung muss man nicht haben, erhöht aber die Wahrscheinlichkeit, dass die E-Mail zugestellt wird.

----
Damit wir dir vernünftig helfen können, wäre es gut, wenn du aus der "Anonymität" aussteigst und die zensierten IPS & Domainnamen offenlegst. Da dies sowieso nichts privates ist & jeder hat, denen du eine E-Mail sendest.

Sowie auch die Reverse Record der jeweiligen IP von deinen Hosting Provider.

Und bitte einmal kurz mail-tester.com nutzen & das Ergebnis hier posten.




Günstige Domains, Webspaces, Teamspeak 3 Server
Besuchen Sie [Link: Registrierung erforderlich]

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.01.2018 13:52 von VanityHosting.

06.01.2018 13:52
 
0     0
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 15
Bewertung: 0
Registriert seit: Jun 2015
Status: offline


Beitrag: #12
RE: Mailserver Problem (Plesk 17.5.3)

VanityHosting schrieb:
Damit E-Mails zugestellt werden, müssen eine Reihe von Faktoren erfüllt werden.

Du kannst dir denken, dass große E-Mail Anbieter wie t-online, gmx,gmail,msn (...) viele Probleme mit eingehenden Spam-Emails haben.

Somit setzen diese eine gewisse E-Mail Bewertung als Vorraussetzung.
Je nach Bewertung wird die E-Mail normal zugestellt, landet in Spam oder wird zurückgewiesen.

Diese setzt sich aus mehreren Faktoren zusammen:

Ist die E-Mail DKIM Signiert?
Darf der Mail Server die Domain verwenden? (Gültiger SPF Record?)
Ist die IP Auf Blacklists eingetragen?
(Natürlich verwenden viele Interne Blacklists auf denen du keine Einsicht hast.)
Leitet der Hostname auf die IP & die IP zurück auf die Domain? (ptr)

Ein SPF Record und korrekter PTR ist Pflicht. Eine DKIM Signierung muss man nicht haben, erhöht aber die Wahrscheinlichkeit, dass die E-Mail zugestellt wird.

----
Damit wir dir vernünftig helfen können, wäre es gut, wenn du aus der "Anonymität" aussteigst und die zensierten IPS & Domainnamen offenlegst. Da dies sowieso nichts privates ist & jeder hat, denen du eine E-Mail sendest.

Sowie auch die Reverse Record der jeweiligen IP von deinen Hosting Provider.

Und bitte einmal kurz mail-tester.com nutzen & das Ergebnis hier posten.


[Link: Registrierung erforderlich]

08.01.2018 02:54
 
0     0
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 156
Bewertung: 22
Registriert seit: Nov 2016
Status: offline


Beitrag: #13
RE: Mailserver Problem (Plesk 17.5.3)

Wie ich schon sagte.

Keine DKIM Signierung und kein korrekter RDNS Record.

Beides hinzufügen und die Wahrscheinlichkeit erhöht sich, dass deine E-Mail
Zugestellt wird.




Günstige Domains, Webspaces, Teamspeak 3 Server
Besuchen Sie [Link: Registrierung erforderlich]

08.01.2018 07:21
 
0     0
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 232
Bewertung: 10
Registriert seit: Jul 2012
Status: offline


Beitrag: #14
RE: Mailserver Problem (Plesk 17.5.3)

VanityHosting schrieb:
Keine DKIM Signierung und kein korrekter RDNS Record.
Beides hinzufügen und die Wahrscheinlichkeit erhöht sich, dass deine E-Mail
Zugestellt wird.


Ohne jetzt das gesamte Thread gelesen zu haben, DKIM signing erhöht i.d.R. nicht die Zustellwahrscheinlichkeit, teils werden aber einige Punkte beim Spamscoring abgezogen - ausgenommen es ist entsprechendes im DMARC Record hinterlegt und es findet dann kein signing statt.

SPF-Records sind ebenfalls keine Pflicht, gehört aber natürlich zum best practice Smile

Grüße

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.01.2018 13:22 von pspgamer2.

08.01.2018 13:19
 
0     0
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 15
Bewertung: 0
Registriert seit: Jun 2015
Status: offline


Beitrag: #15
RE: Mailserver Problem (Plesk 17.5.3)

VanityHosting schrieb:
Wie ich schon sagte.

Keine DKIM Signierung und kein korrekter RDNS Record.

Beides hinzufügen und die Wahrscheinlichkeit erhöht sich, dass deine E-Mail
Zugestellt wird.


RDNS ist da leider ein Problem, kann ich nicht Setzen... und der Hoster meldet sich auf Support auch nicht mehr >.<

09.01.2018 17:33
 
0     0
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 2
Bewertung: 0
Registriert seit: Dec 2017
Status: offline


Beitrag: #16
RE: Mailserver Problem (Plesk 17.5.3)

das mit der MX verstehe ich nicht. Das ist bei meinen Server das größte Problem grad. :/

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.01.2018 16:06 von Hawkt22.

14.01.2018 16:01
 
0     0
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 156
Bewertung: 22
Registriert seit: Nov 2016
Status: offline


Beitrag: #17
RE: Mailserver Problem (Plesk 17.5.3)

Hawkt22 schrieb:
das mit der MX verstehe ich nicht. Das ist bei meinen Server das größte Problem grad. :/



Was genau verstehst du denn nicht? Eine Detaillierte Beschreibung von deinem Problem würde sicherlich helfen, dein Problem zu lösen.




Günstige Domains, Webspaces, Teamspeak 3 Server
Besuchen Sie [Link: Registrierung erforderlich]

14.01.2018 17:13
 
0     0
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 70
Bewertung: 0
Registriert seit: Apr 2017
Status: offline


Beitrag: #18
RE: Mailserver Problem (Plesk 17.5.3)

Lukas ich hatte exakt dasselbe problem, ich vermute zu 99% es liegt am fehlenden rDNS Eintrag. Mein system ist Windows was hier aber irrelevant sein sollte.

erst als ich den gesetzt habe sind die emails an GMX weitergereicht worden.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.01.2018 20:33 von RGColt.

14.01.2018 20:32
 
0     0
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 
 Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 2 Letzte »

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Plesk installation missglückt DJ_Drio 6 661 08.02.2017 16:58
Letzter Beitrag: xtreamhosting
  [Plesk] Daten Übertragung DJ_Drio 7 520 02.12.2016 00:37
Letzter Beitrag: DJ_Drio
  Fehler beim Mailserver VaL 13 1.574 22.07.2015 13:59
Letzter Beitrag: myfarynet.eu
  Finde Plesk-12 Webinterface nicht DJ_Drio 2 489 14.04.2015 01:38
Letzter Beitrag: DJ_Drio
  Mailserver (Postfix) absichern caN1337 6 1.386 30.09.2014 09:13
Letzter Beitrag: caN1337

 Druckversion anzeigen
 Thema einem Freund senden
 Thema abonnieren
 Thema zu den Favoriten hinzufügen

Sponsor-Board.de

Community
Über uns
Partner
Powered by Mybb: Copyright 2002-2018 by MyBB Group - Deutsche-Übersetzung von Mybb.de
 
© 2007-2018 Sponsor-Board.de - Hosted by FSIT AG
Willkommen auf SB!   Sie benötigen ein Sponsoring?   1. Anmelden   2. Sponsoring-Anfrage erstellen   3. Nachrichten von Sponsoren erhalten   Kostenlos!   Jetzt registrieren