Sponsor-Board.de
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Tool für Datensicherung des Linux-Server auf Windows PC

Verfasser Nachricht

Beiträge: 537
Bewertung: 3
Registriert seit: Mar 2012
Status: offline


Beitrag: #1
Tool für Datensicherung des Linux-Server auf Windows PC

Ich suche mich seit Monaten nun dumm und dämlich, weswegen ich hier einmal frage:

Thema:
Da ich bei den meisten Providern für meine Daten selber verantwortlich bin, jedoch eine Datensicherung per Hand sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, möchte ich dies gerne alles nur via 1-5 Klicks durchführen.

Ich suche ein Tool, welches sich für mich über FTP/SFTP mit meinem Server verbindet, dort von mir bestimmte Ordner kopiert/komprimiert (ZIP/RAR) und dann herunterlädt und in einen Ordner meiner Wahl auf meinem PC abspeichert. Natürlich nicht komplett automatisch sondern semi-automatisch. Sprich ich muss schon das Tool noch öffnen und dem Tool sagen, es soll starten.

Da ich momentan nur Tools finde, die das Sichern zwar anbieten, jedoch entweder nur von Windows-Servern oder von Linux-Servern in Clouds (Mit mtl. kosten verbunden).


Eventuell ist von Euch ja jemand auf genau das Tool gestoßen, was ich brauche.

Mit freundlichen Grüßen,
Drio

27.08.2020 17:48
 
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 3.325
Bewertung: 68
Registriert seit: Jul 2011
Status: offline


Beitrag: #2
RE: Tool für Datensicherung des Linux-Server auf Windows PC

Hallo,
Hast Du zu hause ein Qnap oder Synology Box stehen. Diese können teilweise auch Systeme sichern. Vorallem musst DU bedenken das wenn Du die Daten auf Deinem PC haben willst müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

a) Dein Windows Pc hat zb ein FTP Server am laufen und ist auch von extern erreichbar (Firewall regel)
b) Dein PC muss zur Backup Zeit laufen


Wenn Du diese Kriterien erfüllen kannst, dann kannst Du ein Backup Script selber schreiben auf dem Linux System, welcher das für Dich macht.


Wenn "Server" eine Religion ist, haben wir die passende Kathedrale dazu!

[Link: Registrierung erforderlich]

[Link: Registrierung erforderlich] - [Link: Registrierung erforderlich] - [Link: Registrierung erforderlich] - [Link: Registrierung erforderlich] - [Link: Registrierung erforderlich]
Mehr infos unter [Link: Registrierung erforderlich] oder [Link: Registrierung erforderlich]

27.08.2020 18:18
 
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 537
Bewertung: 3
Registriert seit: Mar 2012
Status: offline


Beitrag: #3
RE: Tool für Datensicherung des Linux-Server auf Windows PC

Alex schrieb:
Hallo,
Hast Du zu hause ein Qnap oder Synology Box stehen. Diese können teilweise auch Systeme sichern. Vorallem musst DU bedenken das wenn Du die Daten auf Deinem PC haben willst müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

a) Dein Windows Pc hat zb ein FTP Server am laufen und ist auch von extern erreichbar (Firewall regel)
b) Dein PC muss zur Backup Zeit laufen


Wenn Du diese Kriterien erfüllen kannst, dann kannst Du ein Backup Script selber schreiben auf dem Linux System, welcher das für Dich macht.


Danke für die Antwort Alex,

Da ich keinen direkten Zugriff auf meine FritzBox besitze, sondern mein Vater, kann ich dort auch keine Einstellungen vornehmen, ohne Ewigkeiten mit diesem darüber zu reden. Gleichzeitig bin ich der Meinung, dass die IP, mit der ich ins Internet gehe, bei jedem Einwählen/Start meines Rechner leicht geändert wird durch die FritzBox. Deswegen ist diese Option leider keine für mich ._.

27.08.2020 18:32
 
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 3.325
Bewertung: 68
Registriert seit: Jul 2011
Status: offline


Beitrag: #4
RE: Tool für Datensicherung des Linux-Server auf Windows PC

Hallo,
Was ich noch kennen würde was Du anschauen kannst ist: [Link: Registrierung erforderlich]
Da kannst das Linux Backupen zu MS onedrive zum Beispiel


Wenn "Server" eine Religion ist, haben wir die passende Kathedrale dazu!

[Link: Registrierung erforderlich]

[Link: Registrierung erforderlich] - [Link: Registrierung erforderlich] - [Link: Registrierung erforderlich] - [Link: Registrierung erforderlich] - [Link: Registrierung erforderlich]
Mehr infos unter [Link: Registrierung erforderlich] oder [Link: Registrierung erforderlich]

27.08.2020 18:36
 
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 538
Bewertung: 32
Registriert seit: May 2012
Status: offline


Beitrag: #5
RE: Tool für Datensicherung des Linux-Server auf Windows PC

Bei ZIP und Rar wirst du das Problem haben, dass hier die UNIX Berechtigungen zum Teil nicht ordentlich übernommen werden.

Was spricht gegen Subsystem und eigenem Script, was genau das macht ?

Ich nutze das hier in etwas abgeänderter Form :

[Link: Registrierung erforderlich]

bspw.:

mysqldump -u teamspeak -piamnotsosafe teamspeak > /home/teamspeak/tsdb.sql
tar --create --gzip --file=$DIR/daily/${USER}_$date.tar.gz /home/teamspeak/

Galt mir selbst als Vorlage, ich mache nur 3 Daily Backups und nur manuell. Ist eher für ein "Pre Upgrade Szenario" gedacht, falls Teamspeak doch alles kaputt machen sollte Biggrin

Kommt halt auf den use-case drauf an. Für einige hundert MB an Daten braucht man eher kein deduping oder inkrementelle backups etc. bei hunderten Gigabyte ist das schon eher Sinnvoll.

Kann auf jeden Fall Borg empfehlen, das macht auch bei dutzenden Terrabyte Daten keinen Stress, Verschlüsselung und Deduping ist mitinbegriffen Wink


[Link: Registrierung erforderlich]

IxDe.eu | iTaLiaN-PoWeR
- Das Management

31.08.2020 19:04
 
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Question Linux - Webmail - Mails landen immer im Spam powerAG 3 827 07.03.2020 15:02
Letzter Beitrag: gamerzhost
  [Suche] Linux Root-Server DJ_Drio 2 1.166 09.07.2019 09:13
Letzter Beitrag: Jerr0w
  (Linux) Control Panel für Mail, Webspace etc - kennt jmd sowas? Sky001 3 1.065 27.05.2018 11:44
Letzter Beitrag: Sky001
  Teamspeak-Server auf Linux Hawkt22 0 1.052 03.01.2018 22:51
Letzter Beitrag: Hawkt22
Exclamation Homeserver Linux Revise'Gaming 19 2.649 24.10.2017 15:44
Letzter Beitrag: Revise'Gaming

 Druckversion anzeigen
 Thema einem Freund senden
 Thema abonnieren
 Thema zu den Favoriten hinzufügen

Sponsor-Board.de

Community
Über uns
Partner
Powered by Mybb: Copyright 2002-2020 by MyBB Group - Deutsche-Übersetzung von Mybb.de
 
© 2007-2020 Sponsor-Board.de - Hosted by FSIT AG

Willkommen auf SB!   Sie benötigen ein Sponsoring?   1. Anmelden   2. Sponsoring-Anfrage erstellen   3. Nachrichten von Sponsoren erhalten   Kostenlos!   Jetzt registrieren