Sponsor-Board.de
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Erfahrung mit Hetzner

Verfasser Nachricht

Beiträge: 175
Bewertung: 5
Registriert seit: Aug 2017
Status: offline


Beitrag: #11
RE: Erfahrung mit Hetzner

Ok, danke

habe nun Proxmox installiert. Jedoch geht das Webinterface nicht. Wenn ich die Ip und den Port 8006 angebe findet er das nicht. Hat jemand eine Idee? Ich verwende Debian 8.

Folgendes Turorial habe ich verwendet:
[Link: Registrierung erforderlich]


Hier könnte ihre Werbung stehen!

04.04.2018 09:08
 
0     0
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 175
Bewertung: 5
Registriert seit: Aug 2017
Status: offline


Beitrag: #12
RE: Erfahrung mit Hetzner

brook schrieb:
reboot!

Zum Tut. kann ich leider nichts beitragen, da ich hierfür immer Putty benutze. Installation wie folgt:
- Einloggen mit putty, User: root und dein PW, Port: 47772
- Eingabe Installimage und bestätigen
- Wähle other os
- wähle proxmox stretch
- Installation abwarten
- Reboot

Nur zur Info!
Forwarding dürfte noch nicht aktiv sein, darum:

cat /proc/sys/net/ipv4/ip_forward
bei 0
nano /etc/sysctl.conf
bei IP forward 1
sysctl -p


okay danke,
er hat 0 zurückgegeben.
Was muss ich den genau bei sysctl.conf verändern?
Sorry hab in diese Richtung noch nie etwas gemacht


Hier könnte ihre Werbung stehen!

04.04.2018 11:12
 
0     0
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 681
Bewertung: 67
Registriert seit: Apr 2011
Status: offline


Beitrag: #13
RE: Erfahrung mit Hetzner

spela schrieb:
Ok, danke

habe nun Proxmox installiert. Jedoch geht das Webinterface nicht. Wenn ich die Ip und den Port 8006 angebe findet er das nicht. Hat jemand eine Idee? Ich verwende Debian 8.

Folgendes Turorial habe ich verwendet:
[Link: Registrierung erforderlich]



Denkst du dran https:// zu nutzen?
Also https://DEINE_IP:8006 zum aufrufen der Proxmox Oberfläche.


Was dein forwarding angeht, wie brook schon geschrieben hat:

nano /etc/sysctl.conf

und dann bei bei ip_forward die 0 zu einer 1 machen
anschließend noch "sysctl -p" zum übernehmen


[Link: Registrierung erforderlich]
Sascha Händler, Laufenstr. 65
Internet: [Link: Registrierung erforderlich]
Tel.: +49-2472-99580-10
Support: helpdesk [at] gametown-projects.de

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.04.2018 11:28 von RapToN.

04.04.2018 11:27
 
1     0
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 175
Bewertung: 5
Registriert seit: Aug 2017
Status: offline


Beitrag: #14
RE: Erfahrung mit Hetzner

RapToN schrieb:

spela schrieb:
Ok, danke

habe nun Proxmox installiert. Jedoch geht das Webinterface nicht. Wenn ich die Ip und den Port 8006 angebe findet er das nicht. Hat jemand eine Idee? Ich verwende Debian 8.

Folgendes Turorial habe ich verwendet:
[Link: Registrierung erforderlich]



Denkst du dran https:// zu nutzen?
Also https://DEINE_IP:8006 zum aufrufen der Proxmox Oberfläche.


Was dein forwarding angeht, wie brook schon geschrieben hat:

nano /etc/sysctl.conf

und dann bei bei ip_forward die 0 zu einer 1 machen
anschließend noch "sysctl -p" zum übernehmen


Danke, das war das Problem. Habe kein https verwendet.

Edit:
Kann man auf dem Hetzner Server auch Hyper V verwenden? Wenn ja wie?


Hier könnte ihre Werbung stehen!

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.04.2018 20:00 von spela.

04.04.2018 11:31
 
1     0
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
- # PUSH # - 06.04.2018 - 20:00 Uhr -

Beiträge: 517
Bewertung: 32
Registriert seit: May 2012
Status: offline


Beitrag: #15
RE: Erfahrung mit Hetzner

Hyper-V (Core- das ohne GUI) ist kostenlos und kann genutzt werden, ob du eigene Windows Lizenzen nutzen kannst (Std, DC usw.) weiß ich adhoc nicht (denke aber ja). Installieren kannst du sowas über deren KVM, zumindest war es mal so vor zig jahren.


[Link: Registrierung erforderlich]

IxDe.eu | iTaLiaN-PoWeR
- Das Management

06.04.2018 22:08
 
0     0
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 175
Bewertung: 5
Registriert seit: Aug 2017
Status: offline


Beitrag: #16
RE: Erfahrung mit Hetzner

italian-power schrieb:
Hyper-V (Core- das ohne GUI) ist kostenlos und kann genutzt werden, ob du eigene Windows Lizenzen nutzen kannst (Std, DC usw.) weiß ich adhoc nicht (denke aber ja). Installieren kannst du sowas über deren KVM, zumindest war es mal so vor zig jahren.


Okay, danke
Soweit ich das verstanden habe musa ich vkvm im rescue modus laufen lassen dann kann ich hyper v oder andere win os installieren oder?

Die Iso muss ich dann selbst hochladen oder kann man da welche auswählen?


Hier könnte ihre Werbung stehen!

06.04.2018 22:46
 
0     0
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Erfahrung mit Servdiscount Karlo 3 1.368 08.07.2016 15:15
Letzter Beitrag: Karlo
  Erfahrung mit Google Cardboard? HardwareNow 0 522 14.05.2015 21:58
Letzter Beitrag: HardwareNow
  Erfahrung von der Software Mein Büro Extremshooter 1 670 27.08.2013 18:30
Letzter Beitrag: Patrick
  Hat wer erfahrung mit aufstellen von DayZ Servern ? mrflieder99 3 1.123 26.07.2012 11:57
Letzter Beitrag: Darkwave
  [Erfahrung]Netcup.de Bird 4 770 03.04.2012 23:07
Letzter Beitrag: JulianK

 Druckversion anzeigen
 Thema einem Freund senden
 Thema abonnieren
 Thema zu den Favoriten hinzufügen

Sponsor-Board.de

Community
Über uns
Partner
Powered by Mybb: Copyright 2002-2019 by MyBB Group - Deutsche-Übersetzung von Mybb.de
 
© 2007-2019 Sponsor-Board.de - Hosted by FSIT AG

Willkommen auf SB!   Sie benötigen ein Sponsoring?   1. Anmelden   2. Sponsoring-Anfrage erstellen   3. Nachrichten von Sponsoren erhalten   Kostenlos!   Jetzt registrieren