Sponsor-Board.de
Antwort schreiben  Thema schreiben 

PC welchen ?

Verfasser Nachricht

Beiträge: 146
Bewertung: 0
Registriert seit: May 2013
Status: offline


Beitrag: #1
PC welchen ?

Hallo ihr Lieben,

ich wollte mir diesen Monat ein billigen Gaming PC holen, der aber trotzdem für den Gaming Spaß ausreichen soll und ggf, nachher auf und umgerüstet werden, da ich gerne Streame.

Ich hab 300€ dafür und 2 PC's gefunden.
Würde eure Meinung gerne hören
[Link: Registrierung erforderlich]
[Link: Registrierung erforderlich]

Vielen dank im Vorraus!

26.03.2020 19:54
 
0     0
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 534
Bewertung: 32
Registriert seit: May 2012
Status: offline


Beitrag: #2
RE: PC welchen ?

300 EUR für ne Gaming Graka ist machbar.

Für nen ganzen PC .... wohl eher nein.

Gebraucht kannste schon was finden, wobei beide i5 älter sind und entsprechend später auf i7 aufrüsten ggf. machbar aber Streamen? Eher nein.

Außerdem stellt sich die Frage, ob du spielerein, wie bspw. 4K wünschsts.

Hab zuletzt einen PC für 600 gebaut, inkl. Monitor Tastatur und Maus.

Der PC genügt für die meisten Spiele.

Mein Geheimtipp : Älterer Ryzen und älteres, gutes AM4 Board - später kannste dan Easy die CPU upgraden auf nen 3700x oder 3900x (kompatibles MB voraussgesetzt).
Der 1600 ist immer mal wieder im Angebot (Super billig) und sollte mMn. den i5 aus beiden PCs outperformen.

Ein 2600 ist eher rausgeworfenes geld, da du eh upgraden willst, dazu eine RX580 (auch öfter im Angebot) und die Kiste rennt.

Upgradekosten (je nach Spiel) hast du dann aber später entsprechend höher, die neue 3070 wird vmtl. auch wieder irgendwo zwischen 400-700EUR liegen (vlchts. gibts schon genauere Angaben). Der 3700x oder ein größerer kosten allein auch schon 250-300EUR aufwärts.


[Link: Registrierung erforderlich]

IxDe.eu | iTaLiaN-PoWeR
- Das Management

26.03.2020 20:10
 
0     0
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 146
Bewertung: 0
Registriert seit: May 2013
Status: offline


Beitrag: #3
RE: PC welchen ?

Ich wollte nur ein Computer haben zum zocken muss nicht auf ultra sein für den Anfang und ist für spiele wie lol, csgo, infestation und das neue cod gedacht und später mal würde ich nach und nach umbauen, klar mit mehr kosten. aber welchen soll ich als start nehmen

26.03.2020 20:15
 
0     0
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 534
Bewertung: 32
Registriert seit: May 2012
Status: offline


Beitrag: #4
RE: PC welchen ?

kevkaa16 schrieb:
Ich wollte nur ein Computer haben zum zocken muss nicht auf ultra sein für den Anfang und ist für spiele wie lol, csgo, infestation und das neue cod gedacht und später mal würde ich nach und nach umbauen, klar mit mehr kosten. aber welchen soll ich als start nehmen


Mit einer GT710 wird CSGO nicht laufen, bei einer 1030 habs ichs getestet und mit niedrigen einstellungen könnte es ohne laggs funktionieren - keine Garantie.

Daher eher den mit der 1030.

Wie gesagt, die Plattform ist alt und selbst mit einem i7 (4770, 3770 o.ä) wirst du nicht viel reißen (zwecks Gaming und Streaming gleichzeitig).


[Link: Registrierung erforderlich]

IxDe.eu | iTaLiaN-PoWeR
- Das Management

26.03.2020 23:34
 
0     0
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 699
Bewertung: 68
Registriert seit: Apr 2011
Status: offline


Beitrag: #5
RE: PC welchen ?

Ich habe mir in meiner Jugend meinen ersten PC für 400€ gekauft... Ich glaube einen schlimmeren Fehlkauf habe ich anschließend nie wieder getätigt.

Wenn dein Budget so gering ist versuch an Dingen zu sparen die nicht zwingend neu sein müssen. Kennst du eventuell jemanden der sich regelmäßig neue PCs kauft? Dort kannst du eventuell Gehäuse und Netzteil abgreifen.


Angesichts deines mickrigen Budget würde ich dir raten einen Ryzen mit grafikeinheit zu kaufen und auf die Grafikkarte erst mal ganz zu verzichten (ich vermute sogar das eine solche Grafikkarte inzwischen mehr Leistung hat als eine langsame und veraltete GT710.


[Link: Registrierung erforderlich]
Sascha Händler, Laufenstr. 65
Internet: [Link: Registrierung erforderlich]
Tel.: +49-2472-99580-10
Support: helpdesk [at] kts24.com

27.03.2020 08:29
 
0     0
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 567
Bewertung: 23
Registriert seit: Jul 2012
Status: offline


Beitrag: #6
RE: PC welchen ?

kevkaa16 schrieb:
Ich wollte nur ein Computer haben zum zocken muss nicht auf ultra sein für den Anfang und ist für spiele wie lol, csgo, infestation und das neue cod gedacht und später mal würde ich nach und nach umbauen, klar mit mehr kosten. aber welchen soll ich als start nehmen


So leid es mir tut, aber für 300€ wirst du keinen Gamer PC bekommen mit dem du Spaß haben wirst.

Wie Italian-Power schon schrieb, ist die Leistung nicht ausreichend.

Ich vermute auch das dass neue CoD gar nicht erst starten wird.
Das prüft nämlich schon am Anfang ob die Systemvorraussetztungen erfüllt sind.

Ich würde das Budget wenigstens auf 500€ erhöhen, dann wäre es realistischer.

Am besten kannst du dich bei einem so niedrigen Budget bei eBay oder eBeay Kleinanzeigen umschauen.
Da bekommt man manchmal für 350€+ einen gebrauchten PC der deinen Anforderungen eventuell gerecht werden könnte.


.

27.03.2020 10:42
 
2     0
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 307
Bewertung: 10
Registriert seit: Jun 2013
Status: offline


Beitrag: #7
RE: PC welchen ?

Kommt das nur mir komisch vor, dass die beiden Links aus irgendeinem Kaff in Portugal stammen?

Vielleicht hat er ja bald keinen PC und auch keine 300,- € mehr.

^.^


Mit freundlichen Grüßen

(͡° ͜ʖ ͡°)


Zum ausprobieren in der Shell:
rm -rf /

 
 Bedankt hat sich:
Alex (Mar-27-2020)
27.03.2020 11:51
 
3     0
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 534
Bewertung: 32
Registriert seit: May 2012
Status: offline


Beitrag: #8
RE: PC welchen ?

Atchu schrieb:
Kommt das nur mir komisch vor, dass die beiden Links aus irgendeinem Kaff in Portugal stammen?

Vielleicht hat er ja bald keinen PC und auch keine 300,- € mehr.

^.^


Vielleicht wohnt er ja irgendwo da ?
Vielleicht ist er auch garnicht kevkaa16 sondern Manuel Neuer ?

B2T :

Geheimtipp ist nach wie vor ein Ryzen, wie Rapton schon sagt besser sogar mit einer iGPU - ich hatte mal einen älteren A10, die iGPU ging wie sau und konnte z.T. sogar 4K

Keine Ahnung, was für Anforderungen COD hat, aber CSGO gibts schon länger und auf dem PC mit der 1030 wird CSGO mit etwa 60-80 FPS laufen (niedrige Einstellungen), also durchaus spielbar.

League of Legends sollte ebenfalls keine Probleme machen (Augenschmaus ggf. verbegen, da nur 2GB Grafikspeicher).

Nachhaltig sind die PCs nicht, aufrüsten brauchst du da überhaupt nicht, daher besser einen neuen (mit Garantie usw.).

Rechne mal folgende Kosten :

95-100 EUR RAM (16GB - 2x 8GB - @3200 - 3600)
70-100 EUR Motherboard (mind. B450 & M.2 Slot)
80 EUR M.2 SSD (500 GB)
150-200 EUR CPU (Ryzen mit iGPU)
50 EUR Gehäuse
50-80 EUR Netzteil (mind. 550W)
100 EUR Bildschirm
20-50 EUR Peripherie (Maus, Tastatur, Headset)

So kommst du mit 600 EUR relativ schnell an dein Ziel, klar doppelt so viele Kosten aber kannst jederzeit upgraden.

Die Preise beziehen sich auf Neuteile, gebraucht gibts da garantiert was günstigeres in der Bucht oder sonstwo.

Graka kannst du dann in 2-3-4 Monaten einfach einbauen, wobei ich die RX580 aktuell immernoch empfehle (150-200 EUR etwa).

CPU kannste ebenfalls upgraden, der Rest ist up2date, nicht high-end aber durchaus passable.

Gepaired mit einem 3700X und einer GTX 2070 Super / AMD 5700XT kann man den zu einem aktuellen Gaming PC upgraden, auf dem läuft dann auch so ziemlich alles auf hohen Einstellungen, 4K sollte dann auch drin sein.

Das Problem bei dir ist einfach, dass du bei 0 Anfängst, also nicht mal eben "nur" Mainboard oder "nur" RAM bzw. MB/CPU upgraden willst oder ebend die Graka - das wird dann sehr schnell sehr teuer.

Aktueller i9 und 2070 kosten allein schon 1k EUR, dann will man noch ne 1-2 TB m.2 (PCIe 4.0), Wakü, ein tolles blinkblink Motherboard sowie blinkblink RAM
3k EUR wooosh Biggrin
Dann noch ein 4k IPS 27" Monitor oder drei davon, RIP money.


[Link: Registrierung erforderlich]

IxDe.eu | iTaLiaN-PoWeR
- Das Management

27.03.2020 18:16
 
1     0
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Welchen Dedicated Server? Banane777 3 672 29.12.2019 15:25
Letzter Beitrag: Kevv
  Welchen AntivirenSchutz benutzt ihr ? HardwareNow 22 2.902 14.12.2016 10:57
Letzter Beitrag: MenkMedia
  Welchen Payment Gateway Provider nutzt Ihr? Nytaso 4 915 27.05.2016 18:37
Letzter Beitrag: push
  Welchen Onlineshop als Software? Mave1993 2 897 23.02.2016 08:03
Letzter Beitrag: Mave1993
  Welchen TV kaufen? Mr. WeeDy 8 955 26.11.2014 21:41
Letzter Beitrag: phenomax

 Druckversion anzeigen
 Thema einem Freund senden
 Thema abonnieren
 Thema zu den Favoriten hinzufügen

Sponsor-Board.de

Community
Über uns
Partner
Powered by Mybb: Copyright 2002-2020 by MyBB Group - Deutsche-Übersetzung von Mybb.de
 
© 2007-2020 Sponsor-Board.de - Hosted by FSIT AG

Willkommen auf SB!   Sie benötigen ein Sponsoring?   1. Anmelden   2. Sponsoring-Anfrage erstellen   3. Nachrichten von Sponsoren erhalten   Kostenlos!   Jetzt registrieren