Sponsor-Board.de
Antwort schreiben  Thema schreiben 
 Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 2 Letzte »

Mein ganz persönliches Fazit nach 2 Monaten

Verfasser Nachricht

Beiträge: 1.263
Bewertung: 5
Registriert seit: May 2009
Status: offline


Beitrag: #11
RE: Mein ganz persönliches Fazit nach 2 Monaten

Das SB-Team kümmert sich im Vorfeld darum, das halbwegs vernünftige Qualität seinen Weg durch die Warteschleife in den Marktplatz findet.

Manche Posts sind kürzer, manche länger, das mag dann dem ein oder anderen blöd vorkommen, dem anderen eher weniger.

Was ich damit zu Ausdruck bringen möchte, ist einzig die von Alex immer wieder getätigte Aussage, als er noch Moderator war: "Kein Interesse? Dann geh einfach weiter und beachte den Thread erst gar nicht".

Das ist genau der Punkt, den viele hier im Forum nicht verstehen möchten oder wollen. Hinter dem Schutzmantel der teilweisen Anonymität, die das Internet bietet, denken eben viele, sie müssten groß über einen Benutzer herziehen, weil er eine mangelhafte Vorstellung gepostet hat oder weil er einfach zu wenige Gegenleistungen bringt oder sonstiges.

Das Problem liegt aber genau in dem Bereich, dass niemand einfach die Klappe halten kann, wenn ihn das Thema nicht interessiert. Klar, zu wenig Gegenleistungen sind immer ein Kernthema, das ist in meinen Augen aber auch ein Punkt, den man privat in einem Gespräch als Sponsor weiter vertiefen kann.

Ich kann nur an euch als User appellieren, dass ihr die Beitrag-Melden Funktion nutzt, wenn ihr denkt, dass ein Beitrag in euren Augen nicht unbedingt der Netiquette auf dem Board entspricht. Das SB-Team kann nicht alles im Blick haben und wir sind auch nur mal Menschen.

Grundsätzlich sollte sich jeder an seiner Nase fassen, denn ihr seid Teil dieser Community, ob ihr auch etwas tut, dass dies auch eine Community ([Link: Registrierung erforderlich] => Gemeinschaft) bleibt.

 
Bedankt hat sich:
alcazar (Oct-13-2018), TheZippelWhoop (Oct-12-2018), Dream (Oct-11-2018), RapToN (Oct-11-2018) ....
11.10.2018 19:18
 
3     0
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 1.100
Bewertung: 21
Registriert seit: Jun 2008
Status: offline


Beitrag: #12
RE: Mein ganz persönliches Fazit nach 2 Monaten

Hallo,

ich möchte mich hier nun auch kurz der Diskussion anschließen.
Es gibt, meiner Meinung nach, sehr wohl einen Unterschied zwischen konstruktiver Kritik und "dummen Kommentaren". Generell gibt es bei einer Sponsoring Suche kein Limit. Es mag sein, dass die Meisten nach einem Sieg in der Starter Division keinen Grund darin sehen ein Skin zu sponsern. Diese Personen können dann auch gerne das Thema kommentarlos wieder schließen. Findet jemand, dass essentielle Inhalte in der Bewerbung fehlen, so darf man darauf sicherlich konstruktiv und neutral Antworten. Ein auseinandernehmen des gesamten Post und das Fingerpointing das hier gerne betrieben wird ist sicherlich nicht nötig. Interessant finde ich auch, dass die meisten negativen Posts von Personen verfasst werden die selbst gar nichts sponsern.
Egal wie schlecht oder uninteressant ihr ein Projekt findet, es genügt nur eine Person die anders denkt und die Mittel für ein Sponsoring zur Verfügung hat.

LG eret12

 
 Bedankt hat sich:
TheZippelWhoop (Oct-12-2018), Dream (Oct-11-2018), gamerzhost (Oct-11-2018)
11.10.2018 19:19
 
3     0
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 100
Bewertung: 6
Registriert seit: Aug 2016
Status: offline


Beitrag: #13
RE: Mein ganz persönliches Fazit nach 2 Monaten

Eigentlich wollte ich hier nichts zu schreiben, aber ich mache es nun doch.

Es gibt einen Unterschied zwischen freundlich darauf hinweise, oder aggresive in den Dreck ziehen.

Momentan sehe ich den Ablauf eines neuen Nutzers auf SB:

- Registrieren
- Anfrage stellen
if(Anfrage == true) freuen und jedes neue Projekt auseinandernehmen (weil man selber hat es ja geschafft).
else verschwinden und sich hier nie wieder blicken lassen.

Ich glaube einfach, dass sich viele hier als etwas "Besseres " sehen. Jeder fängt an und wenige wissen, was so ein Server tatsächlich kostet. Dass jeder IPv4 Adresse was kostet, dass jeder GB was kostet, auch einen Serverdienstleister. Vielleicht muss man das den Leuten manchmal vor die Augen halten. Freundlich drauf hinweisen und nicht gleich abstempeln finde ich hier eher angebracht.

Zudem ist doch jedem überlassen, ob er dann sponsorn will oder nicht?

Ich weis, wie schwer es ist, sich irgendwie zu behaupten und andere Leute von seiner "Vision" zu überzeugen. Andere hier haben anscheinend den Teil mit "harter Arbeit" ausgelassen und sind von jetzt auf gleich zum super erfolgreichen "Geschäftsmann" aufgestiegen.

Jetzt aber noch was zu SB selber.
Ich selber finde dieses Board im vergleich zu den anderen immer noch am Besten. In anderen Boards habe ich schon so viel schlimmeres erlebt.


http://ottnec.de
ATHP: [Link: Registrierung erforderlich]

 
 Bedankt hat sich:
alcazar (Oct-13-2018), TheZippelWhoop (Oct-12-2018)
12.10.2018 08:44
 
1     0
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 154
Bewertung: 0
Registriert seit: Mar 2013
Status: offline


Beitrag: #14
RE: Mein ganz persönliches Fazit nach 2 Monaten

Heyho,

also ich bin jetzt kein Sponsor, aber schon etwas länger auf dem Board unterwegs. Ich sehe hier gerade das Problem, dass eine Grundsatzdiskussion entbrennt. Klar kann man kritisieren, dass sich die Leute keine Mühe geben oder die Vorstellungen utopisch sind, aber ich würde mir eher die Frage stellen, woher das kommt.

Und hier jetzt mal kurz und knapp am Thema vorbei: Das ist der Entwicklung der Online-Community zuzuschreiben.

Ich leite seit 8 Jahren eine Community und die Zeiten wurden was den Umgang unter den Leuten angeht einfach nicht besser. Auch die Vorstellungen, was heute standard ist sind mittlerweile lächerlich. (Das soll hier jetzt keine neue Diskussion werden)

Aber back2topic: Ich bin der Meinung, dass jeder der hier ein Gesuch aufmacht, sich darüber im Klaren sein muss, dass er dafür auch kritisiert werden kann. Ich sehe das als freien Markt an. Ich kann nicht zum Eierhändler gehen und ihm sagen, dass er einen feuchten Händedruck für 10 Eier bekommt. Aufwand und Nutzen müssen sich hier im Mindestmaß gegenüberstehen. Ich sehe bei den meisten Anfragen aber tatsächlich keinen Nutzen für den Sponsor, was mich dann wiederum verstehen lässt, warum man manchmal "pampig" reagiert. Manche übertreiben es, das ist klar. Aber das ist denk ich auch einfach Frust, der sich ansammelt.

Im Großen und Ganzen finde ich es aber noch sehr human, da kenne ich andere Foren, bei denen es mehr "zur Sache" geht.

Auch von mir 3 Wünsche:

- Sponsoren: Weiter so, keiner hat was zu verschenken. Lediglich die Formulierung manchmal sachlicher!
- Sponsoringnehmer: Vor dem Absetzen des Posts solltet ihr euch mal in die Lage des Sponsors versetzen und euch fragen ob ihr das Angebot so übernehmen würdet. Wenn nicht, dann solltet ihr euer Gesuch überarbeiten.
- SB-Team: hab ich nix auszusetzen. Bitte weiter so!


In diesem Sinne einen schönen Start ins Wochenende Smile


Damian "KrachBumm"
Head of eXon

Contact:
- [email protected]
- ts.exon-esports-clan.de

 
 Bedankt hat sich:
TheZippelWhoop (Oct-12-2018)
12.10.2018 09:02
 
0     0
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 9
Bewertung: 1
Registriert seit: Aug 2018
Status: offline


Beitrag: #15
RE: Mein ganz persönliches Fazit nach 2 Monaten

Auch von mir nochmals das Wort zum Freitag.

Ich scheine mit diesem Post ja, unbeabsichtig, eine ziemliche Welle geschlagen zu haben. Dies war in diesem Umfang nicht meine Absicht.
Nichts desto trotz finde ich es klasse das ein Großteil der Community , Sponsoren, Sponsor"bedürftige" sowie Contentmanager(Admins), sich hier dazu geäußert hat und es eine Wirkung erzielt hat das ich das ganze hier einmal zur Sprache gebracht habe.

Auch wenn ich mit der ein oder anderen Antwort hier nicht zu 100% mitgehen würde, ist doch zum Großteil nichts anderes als Lob auszusprechen. Ich bin wirklich happy auf so einem Forum gelandet zu sein! Kommunikation wird hier von allen Parteien groß geschrieben und auch wenn es mal Sachen gibt die nicht ganz so Klasse sind ist doch der überwiegende einfach nur Super.

Weiter so und falls mich wer mal zu diesem Thema fragt, dieses Forum ist meine absolute Empfehlung.

Schönes Wochenende

12.10.2018 09:27
 
0     0
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 
 Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 2 Letzte »

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Wie weise ich eine AAL Lizenz nach? Verden1992 12 3.523 17.02.2016 15:28
Letzter Beitrag: Alex
  Hab eine ganz kurze frage. Timo_GER 8 1.326 06.07.2014 17:18
Letzter Beitrag: Klappstuhl
  Ban nach 5 negativen Bewertungen Web-Lerner 7 1.092 23.02.2013 18:48
Letzter Beitrag: FDGOD
  Bugs nach dem Umzug Alex 45 3.970 31.10.2012 22:07
Letzter Beitrag: Evil_Joker
  Heroes-Gaming fragt nach skilli123 11 1.338 04.11.2011 12:26
Letzter Beitrag: skilli123

 Druckversion anzeigen
 Thema einem Freund senden
 Thema abonnieren
 Thema zu den Favoriten hinzufügen

Sponsor-Board.de

Community
Über uns
Partner
Powered by Mybb: Copyright 2002-2018 by MyBB Group - Deutsche-Übersetzung von Mybb.de
 
© 2007-2018 Sponsor-Board.de - Hosted by FSIT AG
Willkommen auf SB!   Sie benötigen ein Sponsoring?   1. Anmelden   2. Sponsoring-Anfrage erstellen   3. Nachrichten von Sponsoren erhalten   Kostenlos!   Jetzt registrieren