Sponsor-Board.de
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Streamingdienst für privaten Gebrauch?

Verfasser Nachricht

Beiträge: 91
Bewertung: 5
Registriert seit: Nov 2011
Status: offline


Beitrag: #1
Streamingdienst für privaten Gebrauch?

Heyho,

ich bin derzeit auf der Suche nach einem Streamingdienst, welchen ich über meinen eigenen Server laufen lassen kann. Bei diesem sollte ich meine Serien, Musik und evtl. auch Bilder importieren können und diese von verschiedenen Geräten (vor allem Android + Windows, ggf. auch Linux) abrufen können.

Laufen soll das ganze entweder unter Windows Server 2012 oder Debian. Gegoogelt wurde natürlich schon, dort hab ich aber lediglich veraltete Software oder unausgereiftes Zeug entdeckt.

Nun möchte ich gerne hier mal die Frage in den Raum werfen, ob wer von euch bereits mit dem Thema einige Erfahrungen gemacht hat und mir hier etwas empfehlen könnte?

Über Hilfe eurerseits wäre ich sehr dankbar.

Grüße


http://img.papentum.de/sb.png(!https)

06.11.2016 16:29
 
0     0
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 3.314
Bewertung: 68
Registriert seit: Jul 2011
Status: offline


Beitrag: #2
RE: Streamingdienst für privaten Gebrauch?

Hallo Val,
Ich nutzte für dieses Bedürfnis die Applikation/Software Plex.
Mehr Infos findest Du auf [Link: Registrierung erforderlich] .
Damit es über das Internet verfügbar ist musst Du eine Lizenz kaufen, andernfalls ist es kostenlos.

Lg Alex


Wenn "Server" eine Religion ist, haben wir die passende Kathedrale dazu!

[Link: Registrierung erforderlich]

[Link: Registrierung erforderlich] - [Link: Registrierung erforderlich] - [Link: Registrierung erforderlich] - [Link: Registrierung erforderlich] - [Link: Registrierung erforderlich]
Mehr infos unter [Link: Registrierung erforderlich] oder [Link: Registrierung erforderlich]

06.11.2016 16:59
 
2     0
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 194
Bewertung: 30
Registriert seit: Mar 2014
Status: offline


Beitrag: #3
RE: Streamingdienst für privaten Gebrauch?

Hi,

was ich dir neben Plex noch empfehlen kann ich Emby. ([Link: Registrierung erforderlich])
Habe ich selber eine Zeit lang genutzt. Wobei ich jetzt sagen muss das mir Plex besser gefällt als Emby.


Mit freundlichen Grüßen
Jonas Retzlaff


[Link: Registrierung erforderlich] | [Link: Registrierung erforderlich]

Support & Kontakt:
[Mail: Registrierung erforderlich] | Allgemeine Fragen oder Support für Reseller
[Mail: Registrierung erforderlich] | Mein Direktkontakt

06.11.2016 17:05
 
0     0
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 253
Bewertung: 10
Registriert seit: Jul 2012
Status: offline


Beitrag: #4
RE: Streamingdienst für privaten Gebrauch?

Hi,

damals war Subsonic für Musik sehr zu empfehlen, mittlerweile bieten die wohl auch Foto- und Videosupport.

06.11.2016 17:28
 
0     0
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 699
Bewertung: 68
Registriert seit: Apr 2011
Status: offline


Beitrag: #5
RE: Streamingdienst für privaten Gebrauch?

Ich selbst nutze selbst einen Plex Server der über ein VPN erreichbar ist und bisher bin ich sehr zufrieden damit, vor allem wenn die Bandbreite mal nicht so optimal ist bietet die Server-seitige Skalierung abhilfe.
Es scheint allerdings Ratsam eine SSD oder schnelle Festplatte für die Plex Datenbank zu nutzen, zumindest denke ich das das bei meinem Homeserver das Problem darstellt(Gleich aufgebaute Systeme mit SSD scheinen Performanter zu laufen), allerdings ist da auch nur eine 2,5" HDD verbaut.


[Link: Registrierung erforderlich]
Sascha Händler, Laufenstr. 65
Internet: [Link: Registrierung erforderlich]
Tel.: +49-2472-99580-10
Support: helpdesk [at] kts24.com

07.11.2016 08:12
 
0     0
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 95
Bewertung: 0
Registriert seit: Mar 2013
Status: offline


Beitrag: #6
RE: Streamingdienst für privaten Gebrauch?

Wie läuft Plex.tv den über ein Raspberry pi 2/3 ?
Also keine Übertragung übers Internet sondern im "local" Netz nur?


Mit besten Grüßen

07.11.2016 10:41
 
0     0
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 253
Bewertung: 10
Registriert seit: Jul 2012
Status: offline


Beitrag: #7
RE: Streamingdienst für privaten Gebrauch?

RapToN schrieb:
Es scheint allerdings Ratsam eine SSD oder schnelle Festplatte für die Plex Datenbank zu nutzen, zumindest denke ich das das bei meinem Homeserver das Problem darstellt(Gleich aufgebaute Systeme mit SSD scheinen Performanter zu laufen), allerdings ist da auch nur eine 2,5" HDD verbaut.


Kann ich nicht bestätigen, wobei hier auch 8 HDDs verbaut sind. Das SSDs performanter sind dürfte klar sein, aber die HDDs stellen keinen merkbaren Flaschenhals dar.

PureSkills schrieb:
Wie läuft Plex.tv den über ein Raspberry pi 2/3 ?
Also keine Übertragung übers Internet sondern im "local" Netz nur?


Sofern er nichts codieren muss dürfte es eigentlich gehen. Ob Lokal oder nicht macht keinen unterschied.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.11.2016 16:15 von pspgamer2.

07.11.2016 16:14
 
0     1
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 91
Bewertung: 5
Registriert seit: Nov 2011
Status: offline


Beitrag: #8
RE: Streamingdienst für privaten Gebrauch?

Gibt es auch eine bekannte kostenlose Alternative?
150€ für so ne Lizenz hab ich nicht mal eben übrig und Monatlich ist echt unpraktisch ^^


http://img.papentum.de/sb.png(!https)

10.11.2016 17:28
 
0     0
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 221
Bewertung: 8
Registriert seit: Jul 2012
Status: offline


Beitrag: #9
RE: Streamingdienst für privaten Gebrauch?

VaL schrieb:
Gibt es auch eine bekannte kostenlose Alternative?
150€ für so ne Lizenz hab ich nicht mal eben übrig und Monatlich ist echt unpraktisch ^^


Ja gibt es, XBMC/Kodi. Einfach die Filme/Musik auf externen HDD's lagern und einen kleinen Rechner/Raspi damit konfigrurieren -> läuft

12.11.2016 16:58
 
0     0
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 534
Bewertung: 32
Registriert seit: May 2012
Status: offline


Beitrag: #10
RE: Streamingdienst für privaten Gebrauch?

Ich werf mal ein: Playstation 3 Media Center, das ist für das Heimnetz ziemlich nice (hatte es aber mal vor Jahren/ Bei Ps3 Release im Einsatz) Plex hab ich mir auch mal angeschaut, war für meine persönlichen Bedürfnisse aber zu overpowered. Aktuell nutz ich nur einen WebDAV (ist bei Owncloud mit dabei), auf dem Raspi und überall sonst kann ich so Problemlos die Streams anschauen.

Aber unbedingt aufpassen !

Wenn du das auf deinen Server installierst sollte die Software entsprechende Sicherheitsfeatures mitbringen, Abhilfe schafft meist ein VPN, aber da hast du auch wieder overhead.


[Link: Registrierung erforderlich]

IxDe.eu | iTaLiaN-PoWeR
- Das Management

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.11.2016 22:20 von italian-power.

13.11.2016 22:20
 
0     0
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

 Druckversion anzeigen
 Thema einem Freund senden
 Thema abonnieren
 Thema zu den Favoriten hinzufügen

Sponsor-Board.de

Community
Über uns
Partner
Powered by Mybb: Copyright 2002-2020 by MyBB Group - Deutsche-Übersetzung von Mybb.de
 
© 2007-2020 Sponsor-Board.de - Hosted by FSIT AG

Willkommen auf SB!   Sie benötigen ein Sponsoring?   1. Anmelden   2. Sponsoring-Anfrage erstellen   3. Nachrichten von Sponsoren erhalten   Kostenlos!   Jetzt registrieren