Sponsor-Board.de
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Server als Office PC?

Verfasser Nachricht

Beiträge: 49
Bewertung: 1
Registriert seit: Oct 2016
Status: offline


Beitrag: #1
Server als Office PC?

Hallo Zusammen,

in letzter Zeit denke ich immer wieder darüber nach, mein Gaming Rechner von Office und Office von Gaming zu trennen. Um nicht 2 Rechner Zuhause stehen zu haben kam mir dabei in den Sinn, dass ich mir ja einen Linux Server fertig machen könnte.

Gesagt - getan. Cloud Server von Hetzner gebucht, Linux Debian 10 drauf, Xfce drauf, xrdp drauf, xvnc drauf - fertig war der Office PC vorbereitet zur Installation der Programme...

Doch schnell merkte ich - Ups....laggt alles ganz schön (Verzögerungen in den Aktivitäten - teils bis zu 10 Sekunden).

------

Meine Frage an euch - liegt es an der Grafikauslastung, da die Server eben keine Grafikbeschleunigung haben/sehr geringe? Was könnte es noch sein?
- Denn CPU war null ausgelastet und das Volume ist eine SSD.

Kennt Ihr einen Anbieter, bei dem die Server für genau soetwas geeignet sind?

(Denn Sinn dahinter muss niemand verstehen und nein, ich setze mir lokal kein Multiboot auf ^^)

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.09.2019 17:31 von MB.n.

11.09.2019 17:31
 
0     0
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 30
Bewertung: 3
Registriert seit: Jan 2019
Status: offline


Beitrag: #2
RE: Server als Office PC?

[Link: Registrierung erforderlich]

ist für games und für Office wobei eins von beiden kannst du dann ja von zuhause machen

11.09.2019 17:50
 
0     0
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 49
Bewertung: 1
Registriert seit: Oct 2016
Status: offline


Beitrag: #3
RE: Server als Office PC?

Klingt schon mal interessant - ist dann ja scheinbar etwas wie Googles Stadia? Allerdings finde ich, dass 30 Euro doch etwas - viel - ist.

Denn letztlich brauche ich nicht zwingend ein Windows Rechner, Linux reicht vollkommend aus und wäre mir sogar lieber ^^ Das Gaming bleibt nämlich Zuhause während der Office Kram in die Cloud verschwinden soll.

Gibt es ähnliche Hardware, die man einfach selbst verwalten kann? Eher in Richtung KVM Server?

11.09.2019 18:59
 
0     0
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
- # PUSH # - 12.09.2019 - 06:42 Uhr -

Beiträge: 30
Bewertung: 3
Registriert seit: Jan 2019
Status: offline


Beitrag: #4
RE: Server als Office PC?

Ja klar geht das auch. Ich schreib dir mal eine PN wie ich das bei mir zuhause löse.

@ Forum nein ich Postet das nicht Offen da es auch mein Konzept ist womit ich Geld verdiene.

12.09.2019 09:14
 
0     0
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 10
Bewertung: 0
Registriert seit: Mar 2014
Status: offline


Beitrag: #5
RE: Server als Office PC?

Versuchs mit NoMaschine.

Xrdp und xvnc werden wahrscheinlich Bild und Ton unkomprimiert/nicht optimiert weiterleiten. Deswegen die hohe Latenz.

Was auch bedacht werden muss ist die Auflösung der Remote Sitzung. Je höher die ist desto mehr muss über die Leitung geschickt werden. Da kommt die Frage auf ob deine Bandbreite ausreicht und wie du mit dem Netzwerk verbunden bist.

13.09.2019 11:34
 
0     0
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

 Druckversion anzeigen
 Thema einem Freund senden
 Thema abonnieren
 Thema zu den Favoriten hinzufügen

Sponsor-Board.de

Community
Über uns
Partner
Powered by Mybb: Copyright 2002-2019 by MyBB Group - Deutsche-Übersetzung von Mybb.de
 
© 2007-2019 Sponsor-Board.de - Hosted by FSIT AG

Willkommen auf SB!   Sie benötigen ein Sponsoring?   1. Anmelden   2. Sponsoring-Anfrage erstellen   3. Nachrichten von Sponsoren erhalten   Kostenlos!   Jetzt registrieren