Sponsor-Board.de
Antwort schreiben  Thema schreiben 

[S] Kundenvermittler - Bis zu 750€ pro Kunde! - Kein Networkmarketing!

Verfasser Nachricht

Beiträge: 1.436
Bewertung: 10
Registriert seit: Jan 2012
Status: offline


Beitrag: #1
[S] Kundenvermittler - Bis zu 750€ pro Kunde! - Kein Networkmarketing!

Wir sind kein Network-Marketing und keine Vermittler.
Die Kunden werden direkt an uns als ausführendes Unternehmen vermittelt.
(Primär interessant für den Süd- und Westdeutschen Raum.)

Feste Provision für vermittelte Aufträge
Sie vermitteln hochpreisige Dienstleistungen und erhalten dafür angemessen hohe Provisionen: Für jeden vermittelten Kunden mit erfolgreichem Auftrag für die Neuerrichtung einer Alarmanlage erhalten Sie eine feste Provision von bis zu 750 Euro. Auch für alle anderen Produkte und Dienstleistungen aus unserem Portfolio bieten wir attraktive Provisionen.



Errichter mit Top-Bewertungen
Schlechte Empfehlungen könnten auch Ihre Reputation schädigen. Sie empfehlen daher kein Netzwerk-Marketing und keinen Vermittler. Sie empfehlen immer uns als Errichterbetrieb, der von der Planung bis zur Installation alle Arbeiten eigenverantwortlich ausführt, mit einer Empfehlungsrate von 100% auf Proven Expert.



Wieso können wir so hohe Provisionen anbieten? Verlangen wir zu viel Geld von unseren Kunden?
Nein. Jedes Unternehmen investiert einen Teil seines Gewinns in Werbemaßnahmen. Die von uns angebotenen Provisionen entsprechen dem Teil unseres Gewinns, den wir ansonsten in klassische Werbemaßnahmen pro Kunden investieren würden. Die große Höhe der Provision ergibt sich einfach daraus, dass es sich um hochpreisige Dienstleistungen handelt. Unsere Preisgestaltung ist marktüblich und fair. Bei den meisten unserer Produkte liegen wir nicht nur im marktüblichen Rahmen, sondern können im Vergleich sogar das beste Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten.

Wieso bieten wir das Partnerprogramm an?
Klassische Werbung ist kostenintensiv, aufwendig und schwer messbar. Mit unserem Partnerprogramm haen wir das Experiment gestartet einen Teil unseres Werbebudgets aktiv in Tippgeber als Provision auszubezahlen und durch die erfolgsabhängige Bezahlung unser Werbebudget effektiver einzusetzen. Gleichzeitig schaffen wir damit eine attraktive Zusatzeinnahmequelle für Selbstständige und Unternehmen zum Beispiel aus der Baubranche.

Weitere Informationen auf unserer Webseite:
https://km-sicherheitstechnik.de/partnerprogramm/


KM Sicherheitstechnik - Der Partner in Südwestdeutschland für Alarmanlagen von Telenot, Satel, Aritech, Jablotron | Videofied als Videoverifikation und mobile Alarmanlage | Schutznebel | IP-Kameras

Impressum für Posts mit kommerziellen Inhalten:
Aaron Klewer (Einzelunternehmen)
Am Zubringer 1
76437 Rastatt
[email protected]
Tel.: 07240-6188747
USt-Id.: DE308829935

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.04.2022 19:18 von Schwester Wombat.

 
 Bedankt hat sich:
greeni.devil90 (Mar-29-2022), BounTyOnline (Feb-23-2022)
21.02.2022 13:58
 
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
- # PUSH # - 09.03.2022 - 21:18 Uhr -
- # PUSH # - 17.03.2022 - 11:11 Uhr -
- # PUSH # - 25.03.2022 - 14:39 Uhr -

Beiträge: 1.811
Bewertung: 3
Registriert seit: Oct 2008
Status: offline


Beitrag: #2
RE: [S] Kundenvermittler - Bis zu 750€ pro Kunde! - Kein Networkmarketing!

Will dir ja nicht zu nahe treten, ist zwar alles schön verpackt, aber naja.

Wenn ich nur auf eure Webseite die Infos hernehme, bekommt man ja schonmal kaum Provision für kleinere Aufträge, Max 150 Euro wenn ich das richtig verstanden habe..

Bis 4000 Euro bekommt man 200 Euro, darüber hinaus bekommt man Maximal 350 Euro und auch nur wenn man Familien oder das ganze freunde empfehlt.

Zitat:
Feste Provision für vermittelte Aufträge
Sie vermitteln hochpreisige Dienstleistungen und erhalten dafür angemessen hohe Provisionen: Für jeden vermittelten Kunden mit erfolgreichem Auftrag für die Neuerrichtung einer Alarmanlage erhalten Sie eine feste Provision von bis zu 750 Euro. Auch für alle anderen Produkte und Dienstleistungen aus unserem Portfolio bieten wir attraktive Provisionen.

Also ist das erste ja schoneinmal vollkommener Quatsch
Um überhaupt "Bis zu 750€ pro Kunde!", wie oben erwähnt, braucht man einen Gewerblichen Kunden und das bei einer summe von sage und schreibe 10000 Euro? Biggrin

Leg es doch direkt offen, so kann es zu keinen missverständnissen kommen.
Interessant wäre auch welche Produkte Ihr da vertreibt, davon findet man nämlich nichts, zumindest habe ich nichts gefunden, außer natürlich die Firmenlogos unten.
Also wenn ich jemanden irgendetwas empfehlen will, dann muss Ich ihm auch sagen was Smile Und ja ich kenne mich ein bisschen in der Branche aus und habe einige Leute dennen ich mittlerweile nahelege mehr in sicherheit zu investeren..


Hat der Beitrag dir gefallen?!? Biggrin
↓↓↓↓↓↓↓↓ Smile Danke

25.03.2022 22:11
 
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Beiträge: 1.436
Bewertung: 10
Registriert seit: Jan 2012
Status: offline


Beitrag: #3
RE: [S] Kundenvermittler - Bis zu 750€ pro Kunde! - Kein Networkmarketing!

Zitat:
Bis 4000 Euro bekommt man 200 Euro, darüber hinaus bekommt man Maximal 350 Euro und auch nur wenn man Familien oder das ganze freunde empfehlt.

Vorneweg darf man folgenden Punkt nicht vergessen: Wir machen bei 4000€ Auftragssumme natürlich auch keine 4000 Euro Gewinn - obgleich die Margen für das Material jetzt auch nicht schlecht sind, aber Hersteller und Großhändler verdienen auch nicht schlecht. Wink

Dennoch muss ich ganz klar sagen, dass das ganze wie gesagt ja eher als Experiment, als als großer Vertriebsweg gestartet wurde und deswegen den Provisionen bei der Festlegung doch nicht die Aufmerksamkeit gegeben wurde, die sie hätten bekommen sollen. Da muss ich deiner Kritik absolut zustimmen: Die festgelegten Provisionen sind so wie sie waren teilweise etwas gering und vorallem teilweise suboptimal abgestuft gewesen. Ich hatte ja jetzt zwei Tage Zeit und habe mir nochmal Gedanken darüber gemacht und die Provisionen nochmal angepasst:



Insbesondere habe ich die Differenzierung privat <> gewerblich entfernt sowie die Abstufungen angepasst. Ich hatte mich an unserem regulären Werbebudget orientiert. Aber: Hier haben wir einen Werbezweig, bei dem klar ist, dass das Budget erst in Anspruch genommen wird, wenn es wirklich zu Umsatz kam. Entsprechend kann man das Budget sicherlich auch noch etwas höher ansetzen - auch wenn unser Werbebudget ja generell nicht sonderlich niedrig ist, weil wir erst seit knappen 2 Jahren am Markt sind.

Zusätzlich hab ich im Vertrag die Vergütung von Folgeaufträgen aufgenommen.

Zitat:
Also ist das erste ja schoneinmal vollkommener Quatsch

Naja, zumindest stimme ich insofern zu, dass die Provisionen tatsächlich zumindest partiell nicht unbedingt uneingeschränkt das Prädikat "angemessen" verdient hatten.

Zitat:
Um überhaupt "Bis zu 750€ pro Kunde!", wie oben erwähnt, braucht man einen Gewerblichen Kunden und das bei einer summe von sage und schreibe 10000 Euro? Biggrin

Es sind ja bis zu - aber ja: Die Differenz zwischen der maximalen Provision und den anderen Privosionen sowie die Tatsache, das z.B. eine Funk-Telenot in einem großen Privatanwesen mit ner Auftragssumme über 10k nur 350€ bringt, ist definitiv nicht fair festgelegt gewesen. Da stimme ich zweifelsfrei zu.

Zitat:
Leg es doch direkt offen, so kann es zu keinen missverständnissen kommen.

Die Absicht der Darstellung war natürlich nicht, irgendwen zu täuschen - deshalb stehen die Provisionen ja auch übersichtlich auf der entsprechenden Unterseite im Detail und sind im Vertrag eindeutig definiert (der ja auch direkt auf der Webseite herunterladbar ist). Wenn das einen entsprechenden Eindruck erweckt haben sollte, möchte ich mich dafür aber auf jeden Fall entschuldigen.

Zitat:
Interessant wäre auch welche Produkte Ihr da vertreibt, davon findet man nämlich nichts, zumindest habe ich nichts gefunden, außer natürlich die Firmenlogos unten.

In erster Linie vertreiben wir auch nicht Produkte, sondern die zum jeweiligen Anwendungsfall passende Lösung und setzen dafür abhängig von Budget und Anforderungen eben Systeme unterschiedlicher Hersteller (in Bezug auf Einbruch- und Gefahrenmeldeanlagen eben Telenot, Aritech, Satel, Jablotron, Hikvision oder in Bezug auf Videolösungen Hikvision, Dahua, Provision ISR, Axis) ein. Die Wahl der geeigneten Produkte erfolgt gemeinsam mit dem Kunden auf Basis von Budget, Anforderungen und den Kundenwünschen bei Bedienung oder Optik. Es bringt nichts, wenn sich z.B. ein Kunde auf Grund von Produktvorstellungen auf unserer Webseite für Hersteller A entscheidet, aber Hersteller A z.B. die Zutrittskontrolle für eine große Anzahl von Türen gar nicht problemlos umsetzen kann, die aber gefordert ist.

Tatsächlich war unsere Webseite mal so aufgebaut, dass wir die einzelnen Produktreihen vorgestellt haben und haben das dann geändert, weil es einfach sinnvoller ist, die geeigneten Produkte gemeinsam mit dem Kunden zu evaluieren. Und nein, das hat tatsächlich nicht das Ziel, die teuersten Anlagen zu verkaufen - wir verbauen z.B. deutlich mehr Satel und Jablotron als mittelpreisige Anlagen, als wir Telenot verbauen würden.

An sich stehen aber für Leute, die interessiert sind als Tippgeber zu fungieren, auch entsprechende Flyer (digital oder auf Anfrage gedruckt) zur Verfügung, die die von uns am meisten verbauten Systeme kurz vorstellen. An sich können auch umfangreichere Broschüren bereitgestellt werden (digital und teilweise gedruckt).


KM Sicherheitstechnik - Der Partner in Südwestdeutschland für Alarmanlagen von Telenot, Satel, Aritech, Jablotron | Videofied als Videoverifikation und mobile Alarmanlage | Schutznebel | IP-Kameras

Impressum für Posts mit kommerziellen Inhalten:
Aaron Klewer (Einzelunternehmen)
Am Zubringer 1
76437 Rastatt
[email protected]
Tel.: 07240-6188747
USt-Id.: DE308829935

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.03.2022 21:17 von Schwester Wombat.

 
 Bedankt hat sich:
greeni.devil90 (Mar-29-2022), BounTyOnline (Mar-28-2022)
27.03.2022 21:06
 
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
- # PUSH # - 09.04.2022 - 22:48 Uhr -
- # PUSH # - 10.04.2022 - 20:20 Uhr -
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Gaming-Vision sucht YouTube-Scouts [KEIN Clan] Oremiyo 0 758 25.05.2012 17:52
Letzter Beitrag: Oremiyo

 Druckversion anzeigen
 Thema einem Freund senden
 Thema abonnieren
 Thema zu den Favoriten hinzufügen

Sponsor-Board.de

Community
Über uns
Partner
Powered by Mybb: Copyright 2002-2022 by MyBB Group - Deutsche-Übersetzung von Mybb.de
 
© 2007-2022 Sponsor-Board.de - Hosted by OVH

Willkommen auf SB!   Sie benötigen ein Sponsoring?   1. Anmelden   2. Sponsoring-Anfrage erstellen   3. Nachrichten von Sponsoren erhalten   Kostenlos!   Jetzt registrieren